Dietmar Wajand |

Eröffnung "Le Burger" mit Melissa Naschenweng

In der Landeshauptstadt eröffnete unter großem Staraufgebot die erste Le Burger "Burgermanufaktur" Kärntens.

Das Wiener Familienunternehmen bevorzugt für seine hervorragenden Speisen regionale und frische Zutaten von höchster Qualität und hat neben klassischen Burgern auch diverse Bowls, köstliche Salate und schmackhafte Steaks. Ebenso gibt es allergiefreundliche Speisen, wie beispielsweise glutenfreie Burgerbrötchen und verschiedene Beilagen sowie fleischlose Alternativen wie Quinoa-, Falafel- und Kürbislaibchen.

Beim großen VIP-Opening begrüßten der Firmengründer Dr. Thomas Tauber mit Sohn Lukas und der Klagenfurter-Franchisenehmer Herbert Biber rund 200 geladene Gäste. Zur Unterhaltung beeindruckten Magier Nikolaus Fortelni mit Zaubertricks und Schlagerstar Melissa Naschenweng, die für musikalische Stimmung sorgte. Die Lederhosen-Rockerin bekam einen eigens für sie kreierten rosafarbenen, vegetarischen Burger serviert.

Schmecken ließen es sich unter anderem auch Bürgermeister Christian Scheider, Rennfahrer Mick Wishofer, Brigitte Glock, Miss-Kärnten-2019 Karalina Mörtl sowie die Lilihill-Geschäftsführer Dieter Matjastic und Peter Godec.

© 2017 aufGESCHNAPPT Alle Rechte vorbehalten