Wajand |

See.Ess.Spiele mit den 4-Elementen im Werzer's Badehaus

Die Philosophie der 4-Elemente-Küche basiert auf der Tatsache, dass je nach Temperament bestimmte Nahrungsmittel besser oder schlechter zum einen oder anderen Menschen "passen"! So sollte ein Hitzkopf, der leicht und schnell die Nerven verliert, lieber auf hitzige Nahrungsmittel – etwa scharfe Gewürze – verzichten. So gibt es den Luft- (Sanguiniker und intellektuelle Optimist), den Feuer- (Choleriker und energiegeladene Willensmensch), den Wasser- (Phlegmatiker und weiche Gefühlsmensch) und den Erd-Typ (Melancholiker und schwere Tatmensch).

Im Rahmen der See.Ess.Spiele führte Badehaus-Küchenchef Michael Angerer die Gäste durch die 4 Elemente und interpretiert diese ganz nach seiner Küchenkunst. Für die perfekte Weinbegleitung zu diesem wunderbaren Menü zeichnet sich Badehaus-Sommelier Austin Holt verantwortlich.

© 2017 aufGESCHNAPPT Alle Rechte vorbehalten